WESTSÄCHSISCHE ABWASSERENTSORGUNGS- UND DIENSTLEISTUNGSGESELLSCHAFT MBH

Aktuelle Entgelte

Nach dem Beschluss der Gesellschafterversammlung der Westsächsischen Abwasser-entsorgungs- und Dienstleistungsgesellschaft mbH vom 28.11.2017 haben sich mit Wirkung zum 01.01.2018 die Allgemeinen Entsorgungsbedingungen (AEB).Die Entgelte konnten ein weiteres Jahr stabil gehalten und teilweise sogar gesenkt werden.

Ab 01.01.2018 gelten folgende Entgelte (alle Angaben brutto):

 

  1. Monatlicher Grundpreis für die Einleitung von (vorgereinigtem) Schmutzwasser in Kanäle der WAD GmbH: 
    11,65 EUR/Wohneinheit (bei Anschluss an einen Kanal mit Abwasserbehandlungsanlage),
    3,57 EUR/Wohneinheit (bei Anschluss an einen Kanal ohne Abwasserbehandlungsanlage)
     
  2. Schmutzwasserentgelt:
    1,84 EUR/m3 (bei Anschluss an einen Kanal mit Abwasserbehandlungsanlage),
    1,30 EUR/m3 (bei Anschluss an einen Kanal ohne Abwasserbehandlungsanlage)
     
  3. Niederschlagswasserentgelt:
    0,88 EUR/m2 versiegelte und einleitende Grundstücksfläche
     
  4. Fäkalschlamm/ -wasser
    20,08 EUR/m³ Entsorgung von abflusslosen Gruben
    37,10 EUR/m3 Entsorgung von Kleinkläranlagen
    13,68 EUR/m³ Einleitung sonstigen Abwassers

 

 

 

 

 

Mehr zu diesem Thema:

Pressemitteilung "Gefordertes Splitting der Abwasserentgelte umgesetzt"

Kontakt

Tel.: 03763-7897-0

Mail: wad@wad-gmbh.de